Siliziumkarbid Schwarz

Produkteigenschaften

Schwarzes Siliziumkarbid wird überwiegend im Acheson-Verfahren erschmolzen. Es ist eine chemische Verbindung von Silizium und Kohlenstoffwird. Siliziumkarbid ist extrem hart, chemisch inert und schmilzt nicht. Durch seine hohe thermische Leitfähigkeit sowie Temperaturwechselbeständigkeit wird es bevorzugt in der Feuerfest-Industrie eingesetzt.

Spezifikation

  • SiC min 97%
  • Kornform: scharfkantig
  • Farbe: schwarz
  • Mohshärte: 9 – 10
  • Schüttgewicht  1,30 – 1,50 kg / dm3
  • Verpackung: 25 kg Säcke, Big Bags 1 Tonne
Bearbeitung von Gusseisen, NE-Metalle, Glas, Gummi, etc., Zusatzstoff für feuerfeste Materialien, weit verbreitet in Stahlindustrie, geeignet ideal zur Aufrauung der Oberfläche vor Beschichtungen, breite Anwendung in der Bauindustrie als rutschfester, abriebfester, antistatischer Zusatz.

Zusätzliche Information

Körnungen

Gem. Standard:
FEPA: 008 F – F 2000
Q: P 012 – P 2500,
0 – 1 mm von 1 bis 3 mm, 3 bis 5 mm, 5 bis 8 mm

Ähnliche Produkte