Keramikperlen

Produkteigenschaften

Keramikperlen, auch als Keramik-Mikrokugeln bekannt, sind ein der beständigsten und rein synthetischen nichtmetallischen Schleifmittel. Sie haben ein rundes glattes Korn. Keramikperlen haben im Vergleich mit Glaskugeln viel höhere Haltbarkeit,  sind abriebfest und zerfallen explosiv in sehr feine und scharfe Partikel wie Glasperlen nicht. Keramik-Mikrokugeln bilden dabei keine scharfen Kanten der kleinen Abbauprodukte, wie es bei Zerschlagung der anderen nicht-metallischen Schleifmittel ist. Perfekte Kugelform des Materials gewährleistet ein hohes Maß an Gleichförmigkeit der bearbeiteten Oberfläche.

Spezifikation

  • kugelförmige Gestalt
  • Farbe: weiß
  • chemische Zusammensetzung: ZrO2 60 – 70%
  • chemisch inert
  • Mohshärte: 6
  • spezifische Dichte 3.8 kg / dm3
  • Schüttdichte 2,1-2,4 kg / dm3
  • Umfassendes Angebot an Körnung, beliebige Mischungen nach Kundenwunsch
  • Verpackung: 25 kg Kanister
Reinigen, Satinieren, Vereinheitlichung der Oberflächen aus säurebeständigem und Kohlenstoffstahl, NE-Metallen, Aluminium, Kugelstrahlen, Erhöhung der Zähigkeit eines Metalls, als Füllstoff in der chemischen Bauindustrie.

Zusätzliche Information

Körnungen

Korn – Nr. (Größe µm)
0-63
0-125
70-125
125-250 ent.B60
250-425 ent.B40
425-600 ent.B30
600-850 ent.B20

Größere Granulation in mm auf Anfrage

Ähnliche Produkte