GLASPERLEN

Produkteigenschaften

Glasperlen, auch als Glasmikrokugeln bekannt, sind ein der häufigsten und synthetischen reinen, nicht-metallischen Schleifmittel.

Staub, der während des Strahlens erzeugt wird – beinhaltet kein freies, kristallines, chemisch ungebundenes Siliciumdioxid SiO2 und bildet keine Gefahr für Arbeiter und die Umwelt.

Glasperlen sind wiederverwendbares Schleifmittel.

Glaskugeln als Füllstoff erlauben, die Trocknungsschrumpfung von Beschichtungen zu reduzieren, verbessern ihre Glätte, Fluidität und Benetzbarkeit. Glasperlen haben auch einen dekorativen Wert.

Spezifikation

  • Chemische Zusammensetzung: SiO2 ≥ 70%
  • kugelförmige Gestalt
  • Farbe: weiß
  • ökologisches Schleifmittel
  • chemisch inert
  • Mohshärte: 6
  • spezifische Dichte  2,4 bis 2,6 kg / dm3
  • Schüttgewicht  1,4 bis 1,5 kg / dm 3
  • Umfassendes Angebot an Körnung, beliebige Mischungen nach Kundenwunsch
  • Verpackung: 25 kg Säcke, Big Bags  1 Tonne.
trockenes und nasses Strahlen: Reinigung, Satinieren, Polieren und Vereinheitlichung der Oberfläche aus säurebeständigem und Kohlenstoffstahl, Buntmetallen, Aluminium, Kugelstrahlen - - Erhöhung der Zähigkeit der Metallerzeugnisse, als Füllstoff in der chemischen Bauindustrie und als ein wichtiger Bestandteil moderner Fahrbahnmarkierungen - Glasperlen bilden ein retroreflektierendes System

Zusätzliche Information

Körnungem

Korn – Nr. (Größe µm)
0-50
40-70
70-110
100-200
150-250
200-300
250-350
300-400
400-600
600-800
Größere Granulation in mm – auf Anfrage

Ähnliche Produkte