Edelkorund

Produkteigenschaften

Edelkorund bekannt auch als weißer Korund ist als Schleifmaterial synthetisch hergestellt durch Schmelze des Aluminiumoxid im elektrischen Lichtbogenofen.
Edelkorund ist Schleifkunststoff, gekennzeichnet unter Materialien auf Basis von Aluminiumoxid Al2O3 durch die höchste chemische Reinheit. Im Vergleich mit Normalkorund ist er homogener in der chemischen Zusammensetzung, Struktur und Eigenschaften. Es ist ökologisch sauberes und sehr hartes Material resistent gegen aggressive Chemikalien. Edelkorund enthält kein kristallin chemisch gebundenes Siliciumdioxid (SiO2).

Spezifikation

  • Al2O3  min. 98%
  • Kornform: scharfkantig
  • Farbe: weiß
  • Mohshärte: 9,0
  • Schüttgewicht : 1,51 bis 2,07 kg / dm3
  • Verpackung: 25 kg Säcke, Big Bags 1 Tonne
Edelkorund ist ein wesentlicher Bestandteil in der Herstellung von hitzebeständigen Hochaluminium -Materialien und Keramik, gebundenen Schleifmaterialien (Flexscheiben) und Schleifpapieren, Bodenplatten zur Erhöhung der Abriebfestigkeit. Beim Strahlen ist er ist wiederverwendbar, sauber, sehr hart. Einsatzbereiche: Oberflächenaufrauung vor dem Überziehen mit Lackschichten, Reinigung und Mattieren von Oberflächen aus Kohlenstoffstahl und säurebeständigem Stahl, Buntmetallen, Aluminium, Glas, Stein und anderen, Polieren von Glas, als ein Schleifmittel in der Prothetik, Zahnmedizin , in der ästhetischen Medizin: Dermabrasion.

Zusätzliche Information

Körnungen

Gem. Standard:
FEPA: 008 F – F 2000
P: P 012 – P 2500,
0 – 1 mm, 1 – 3 mm, 3 – 5 mm, 5 -8 mm
DIN: 100

Ähnliche Produkte